Kaffeevollautomaten-Werkstatt in Neu

Jura Kaffeevollautomat Wartung

Jura Kaffeevollautomaten Wartung: Wir reparieren und reinigen schnell und zuverlässig:
Jura Kaffeevollautomat: Impressa, ENA, JURA 13738 Espresso-/Kaffee-Vollautomat ENA Micro,
Alle wichtigen Jura Ersatzteile sind ständig auf Lager oder können schnell besorgt werden. Als Spezialisten für Reparatur konzentriert sich die Werkstatt auf das, was was sie kann:  Jura reparieren. Kein Verkauf von Jura Kaffeevollautomaten, nur Service, Kundendienst und Reparatur.

Kaffeewerkstatt in 20 Städten repariert  Jura Kaffeeautomaten. Wartung wird groß geschrieben.

Wer sich eine Jura Kaffeemaschine gönnt, weiß wie gut Kaffee schmeckt. Damit Sie lange Freude an Ihrem Jura Kaffeevollautomaten haben und der Kaffee immer gleichbleibend gut schmeckt, sollten Sie ihn immer regelmäßig warten.

Wartung von Jura Kaffeevollautomaten

Grundsätzlich muss ein Jura Kaffeeautomat mechanisch und chemisch gewartet werden. Was man nicht oft genug hervorheben kann: Der Jura Kaffeevollautomat sollte auf den Härtegrad des Wassers eingestellt wird. Der Härtegrad kann im Normalfall bei der Stadtverwaltung erfragt werden. Wenn der Härtegrad des Wassers richtig eingestellt ist, zeigt der Kaffeevollautomat Ihnen an, wann er entkalkt werden muss. Dafür erhält man im Fachhandel spezielle Entkalkungsmittel, dabei die Jura Bedienungsanleitung beachten.

Wie kann man den Härtegrad des Wassers selbst messen?
Sie können Teststreifen, die man einfach in den Wasserstahl halten kann, kostenlos anfordern bei Perma-Trade. Der P-Test zur Bestimmung der Wasserhärte soll auf der Homepage von perma-trade unter www.perma-trade.de (Rubrik: Privatkunde) kostenlos und frei Haus angefordert werden können.

Sobald Sie das Ergebnis ablesen können, kann der Jura Kaffeevollautomat auf den Härtegrad des Wassers eingestellt werden. Sie können sich auch bei Ihrem Wasserwerk erkundigen. Oft wird auch auf deren Homepage angegeben, welchen Härtegrad das Wasser in Ihrer Stadt hat.

Wartung vom Profi bei Kaffee-Werkstatt.eu

Wartung ist mehr als nur Reinigung. Es lohnt sich, alle 2 Jahre die Schläuche auszutauschen. Wenn es Sie interessiert, dann lassen Sie sich einmal Fotos vom Innenleben eines Kaffeevollautomaten zeigen: Sie werden erkennen, dass auch dort, wo Sie als Besitzer nicht reinigen können, weil die entsprechenden Teile erst nach dem Zerlegen durch den Techniker zugänglich sind, Kaffeepulver und Wasser hingelangen können. Aber nicht nur aus hygienischen Gründen ist eine Wartung durch einen Profi sinnvoll: Der Kaffee schmeckt anschließend wieder richtig gut – und der Jura Kaffeevollautomat hält deutlich länger, wenn die Verschleißteile rechtzeitig ausgetauscht werden.

Übersicht über die Jura Kaffee-Werkstätten: hier klicken!

Jura Impressa C5 Mahlwerk Reparatur: Hier finden Sie einige interessante Kommentare zu der Qualität und zu der Wartung dieser Kaffeemaschine.

Jura Wartung durch die Kaffeewerkstätten sollte alle zwei Jahre erfolgen. Im Zweifelsfall informieren Sie sich in den einschlägigen Foren im Internet.